Aus den Klassen 2016

Wie in jedem Jahr haben die Erstklässler wieder Weihnachtsschmuck gebastelt und damit die Weihnachtsbäume im Rathaus geschmückt.

Weihnachtsbaum2 2016

 

Weihnachtsbaum 2016

 

Herbstgedichte

Die Klasse 3a hat Herbstgedichte gelernt.

Einige Kinder haben sogar selbst Gedicht geschrieben.

 

Halloween

Die Kinder durch die Straßen zieh´n,

denn heute Nacht ist Halloween,

wir woll´n zu naschen haben,

viele,viele Gaben,

ohne,ohne Paus´,

wir gehen nicht nach Haus´.

Jakob

 

Halloween

Viele,viele Geister,

versammeln sich und zieh´n,

an Hal-lo-ween.

und was machen sie heute,

sie erschrecken viele Leute.

Jakob

 

Der Herbst

Der Herbst der ist ein guter Mann,

er bläst und bläst so gut er kann,

alle Leute finden es toll,

das der Wind bläst richtig doll.

Alle meine Freunde finden,

wir spielen gerne an den Linden,

die Linden stehen kahl und leer,

der Wind kommt rasch von Westen her.

Jakob 

 

Der Herbst
Im Herbst fallen Blätter,

wenn ich auf Bäume kletter.

Und Drachen steigen,

da könnte man schweigen.

Halloween ist morgen

und ich hab keine Sorgen.

Das war der Herbst in ganzer Pracht,

der uns so viel Freude macht.

Joris

 

Im Herbst

Im Herbst da geh´ich gern spazieren

und seh wie die Bäume die Blätter verlieren.

Die Blätter tanzen verrückt

und ich bin sehr beglückt.

Und ich geh´und seh wie die Blätter fliegen.

Die Kinder lassen Drachen steigen,

da könnte man schweigen.

Melissa

 

Der Herbst

Der Herbst, der Herbst

mit aller Macht,

die Winde wehn, der Baum der lacht.

Die Blätter fallen vom Baum herab

der Herbst zeigt sich in voller Pracht.

Bäume, Büsche, Sträucher

ja alles grün und braun, orange.

Der Herbst, der Herbst

mit aller Macht

bläst sich auf und lacht.

Hannes